erweiterte Suche
  Suche  
Home | Fahrzeugportrait
O&K 21254
Hersteller O&K Typ WR 200 B13  Lebenslauf
Fabriknummer 21254 Bauart B-dh  Bilderupload
Baujahr 1939 Spurweite 1435 mm  Vermietungen ausblenden
Lebenslauf
__.04.1939   Auslieferung an OKH - Oberkommando des Heeres, Berlin [D]  "21254" 
__.__.1945   an BAOR - British Army of the Rhine,
RE (Tn) - Royal Engineers (Transportation) [D]  "21254" 
   
__.__.19xx - __.__.1956 Einsatz im Petrol Depot, Hamburg-Waltershof [D]  
   
__.__.1956 - __.__.1956 Einsatz im RASC - Royal Army Service Corp, Liebenau (bei Nienburg) [D]  
   
__.__.1956 - Einsatz im 17 Veh Dep RAOC (Vehicle Depot), Holt II, Rheindahlen [D]  
   
__.__.195x - __.__.19xx Einsatz im 154 FAD RAOC (Forward Ammunition Depot), Lager Deuten, Wulfen (bei Dorsten) [D]  
[1959 vh]
   
__.__.1962 - __.__.1963 Einsatz im 23 Base W/S REME (Base Workshop), Wetter (Ruhr) [D]  
[Instandsetzungswerkstatt für Kettenfahrzeuge, ehemals Werksteil von DEMAG]
15.07.1965   => British Army, RCT - Royal Corps of Transportation, Mönchengladbach [D]  "21254" 
   
__.__.196x - Einsatz bei REME - Royal Electrical and Mechanical Engineers,
303 ESD (Engineer Stores Depot), Willich [D]  [1967 vh]
__.__.1971   an Hans Glaser, München [D]  [Händler]
__.__.1971   an Imp. SAFI, Napoli [D]  [Bauunternehmung]
[Sommer 1997 vh]
 
Verbleib unbekannt  
Fotos

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!