erweiterte Suche
  Suche  
Home | Fuhrparklisten | Deutschland | Industriebahnen | Eisenbahn und Häfen | ab 1990
Bestandsentwicklung ab 1990
Zum 01.10.1990 firmierte die Gemeinschaftsbetrieb Eisenbahn und Häfen GbR in die Eisenbahn und Häfen GmbH um - ein guter Zeitpunkt, um die Entwicklungen in den "wilden 1990er Jahren" (eisenbahntechnisch gesehen) zu betrachten.

Was war seit den frühen 1970er Jahren passiert?




Nummernkreis Beschreibung
100 Elektrolokomotiven, vierachsig, Zweikraft (Hilfsdiesel)
200 Diesellokomotiven, dreiachsig
300 Dienstfahrzeuge
400 (Fremdlokomotiven?)
500 Drehgestell-Diesellokomotiven
600 Drehgestell-Diesellokomotiven
700 Dreiachsige Diesellokomotiven (aus Übernahmen)
800 Jung ED (remotorisiert) / Krauss-Maffei MH 05
900 Mietlokomotiven