erweiterte Suche
  Suche  
Home | Fahrzeugportrait
Henschel 24922
Hersteller Henschel Typ DEL 80  Lebenslauf
Fabriknummer 24922 Bauart B-de  Bilderupload
Baujahr 1943 Spurweite 1435 mm
Lebenslauf
[elektrischer Teil AEG]

 
__.__.1943 Auslieferung an Bernhard Berghaus & Co., Rackwitz [bei Leipzig],
für Leichtmetallwerk, Berg [A]  
[Werk wurde nach 1945 von den sowjetischen Besatzungstruppen vollständig demontiert und geschleift]
27.04.1945 => ÖStB - Österreichische Staatseisenbahn [A]  "Köe 24922" 
05.08.1947 => ÖBB - Österreichische Bundesbahnen [A]  "Köe 24922" 
01.01.1957 Umzeichnung in "X 130.03" 
__.__.1986 Umzeichnung in "0130 003-7" 
01.03.1994 Ausmusterung [Knittelfeld]
__.__.1994 an NBiK - Nostalgiebahnen in Kärnten, Museumsbahn Ferlach-Weizelsdorf [A]  "X 130.03" 
Fotos
Henschel 24922 - ÖBB "X 130.03"
01.07.1978 - Wörgl, Zugförderungsstelle
Franz Ratzenböck Henschel 24922 - ÖBB "X 130.03"
__.__.1980 - Wörgl, Zugförderungsleitung
Ernst Lauer Henschel 24922 - ÖBB "X 130.03"
19.02.1985 - Wörgl
K. Häussler (Archiv Rolf Köstner) Henschel 24922 - NBiK "X 130.03"
08.09.1996 - Ferlach
Hans-Peter Friedrich

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!