erweiterte Suche
  Suche  
Home | Fahrzeugportrait
BMAG 12051
Hersteller BMAG Typ WR 360 C14  Lebenslauf
Fabriknummer 12051 Bauart C-dh  Bilderupload
Baujahr 1943 Spurweite 1435 mm
Lebenslauf
__.__.1943 Auslieferung an Wehrmacht [D]  
[genauer Auftraggeber nicht bekannt]
__.__.1947 an DRB - Deutsche Reichsbahn [D]  "V 36 213" [Übernahme]
07.09.1949 => DB - Deutsche Bundesbahn [D]  "V 36 213" 
01.01.1968 Umzeichnung in "236 213-5" 
23.02.1979 z-Stellung 
27.05.1979 Ausmusterung [Kassel]
15.03.1979 an VGH - Verkehrsbetriebe Grafschaft Hoya GmbH, Hoya [D]  "V 36 007" 
02.09.1980 Indienststellung [VGH] 
08.02.1985 Abstellung [Motorblock durch Frost gerissen]
07.09.1988 an DGEG - Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V., Werl
für Museum Bochum-Dahlhausen [D]  
[als Ersatzteilspender für V 36 204 und V 36 231]
__.__.1989 ++ 
Fotos
BMAG 12051 - DB "V 36 213"
26.06.1962 - Großenbrode
Helmut Ebert BMAG 12051 - DB "236 213-5"
02.03.1969 - Hamburg-Altona, Bahnbetriebswerk
Helmut Philipp BMAG 12051 - DB "236 213-5"
02.03.1969 - Hamburg-Altona, Bahnbetriebswerk
Helmut Philipp BMAG 12051 - DB "236 213-5"
02.03.1969 - Hamburg-Altona, Bahnbetriebswerk
Helmut Philipp BMAG 12051 - DB "236 213-5"
23.07.1972 - Hamburg-Altona, Bahnbetriebswerk
Helmut Philipp BMAG 12051 - DB "236 213-5"
29.09.1972 - Itzehoe
Ulrich Budde BMAG 12051 - DB "236 213-5"
14.03.1979 - Bremen, Ausbesserungswerk
Norbert Lippek
BMAG 12051 - VGH "V 36 007"
22.06.1979 - Hoya
Klaus Görs BMAG 12051 - VGH "V 36 007"
04.05.1981 - Hoya
Klaus Görs BMAG 12051 - VGH "V 36 007"
18.09.1982 - Hoya
Karsten Jäger BMAG 12051 - VGH "V 36 007"
18.09.1982 - Hoya
Karsten Jäger BMAG 12051 - DGEG
22.04.1989 - Bochum-Dahlhausen
Wolfgang Heitkemper BMAG 12051 - DGEG
22.04.1989 - Bochum-Dahlhausen
Wolfgang Heitkemper

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!