erweiterte Suche
  Suche  
Home | Fahrzeugportrait
BMAG 10754
Hersteller BMAG Typ WR 240 B 15  Lebenslauf
Fabriknummer 10754 Bauart B-dh  Bilderupload
Baujahr 1939 Spurweite 1435 mm  Vermietungen ausblenden
Lebenslauf
26.10.1939 Auslieferung an OKH - Oberkommando des Heeres, Berlin [D]  
[anschließend Erprobung durch LVA Grunewald]
__.__.1940 - __.__.194x  Einsatz bei Heeres-Munitionsanstalt Mölln, Mölln (bei Lauenburg) [D]  "453" 
__.__.194x - __.__.194x  Einsatz bei Heeres-Munitionsanstalt Lützel, Lützel (bei Siegen) [D]  
03.07.1947 an DRB - Deutsche Reichsbahn [D]  "V 20 001" [Übernahme]
07.09.1949 => DB - Deutsche Bundesbahn [D]  "V 20 001" 
01.01.1968 Umzeichnung in "270 001-1" 
14.09.1976 z-Stellung 
19.02.1977 Ausmusterung [Hamm] [Ablauf der Zeitfrist]
__.07.1977 ++ 
Fotos
BMAG 10754 - DB "270 001-1"
01.03.1969 - Hamburg-Harburg, Bahnbetriebswerk
Helmut Philipp BMAG 10754 - DB "270 001-1"
01.03.1969 - Hamburg-Harburg, Bahnbetriebswerk
Helmut Philipp BMAG 10754 - DB "270 001-1"
16.05.1970 - Hamburg-Harburg, Bahnbetriebswerk
Hartmut Riedemann BMAG 10754 - DB "270 001-1"
06.07.1975 - Hamm (Westfalen), Bahnbetriebswerk
Michael Hafenrichter BMAG 10754 - DB "270 001-1"
24.07.1975 - Hamm
Martin Welzel BMAG 10754 - DB "270 001-1"
24.07.1975 - Hamm
Martin Welzel BMAG 10754 - DB "270 001-1"
24.07.1975 - Hamm
Martin Welzel
BMAG 10754 - DB "270 001-1"
__.07.1975 - Hamm, Bahnbetriebswerk
Joachim Lutz BMAG 10754 - DB "270 001-1"
13.03.1977 - Hamm, Bahnbetriebswerk
Klaus Görs

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!