erweiterte Suche
  Suche  
Home | Fahrzeugportrait
Deutz 23041
Hersteller Deutz Typ OMZ 122 R  Lebenslauf
Fabriknummer 23041 Bauart B-dm  Bilderupload
Baujahr 1938 Spurweite 1435 mm
Lebenslauf
31.03.1938 Auslieferung an Bilstein & Co., Kaltwalzwerk, Hohenlimburg [D]  "1" 
[über Glaser & Pflaum, Dortmund]
__.__.1961 Umbau [Remotorisierung mit Deutz A3L 514]
__.__.1989 an MME - Märkische Museums-Eisenbahn e. V., Plettenberg [D]  
__.__.1993 an WIM - Westfälisches Industriemuseum, Dortmund [D]  [11.1993; 02.2002 vh]
__.__.2002 Aufstellung als Denkmal, WIM - Westfälisches Industriemuseum,
Zeche Nachtigall, Witten-Bommern [D]  
__.__.200x => LWL Industriemuseum Westf. Landesmuseum für Industriekultur Zeche Nachtigall, Witten-Bommern [D]  
Fotos
Deutz 23041 - Bilstein "1"
14.06.1983 - Hagen-Hohenlimburg
Ulrich Völz Deutz 23041 - Bilstein "1"
14.06.1983 - Hagen-Hohenlimburg
Ulrich Völz Deutz 23041 - MME
18.07.1992 - Herscheid-Hüinghausen
H.-Uwe Schwanke Deutz 23041 - MME
01.08.1993 - Herscheid-Hüinghausen
Dietrich Bothe Deutz 23041 - Denkmal
16.05.2009 - Witten-Bommern, Zeche Nachtigall
Frank Glaubitz Deutz 23041 - Denkmal
16.05.2009 - Witten-Bommern, Zeche Nachtigall
Frank Glaubitz Deutz 23041 - Denkmal
31.07.2010 - Witten-Bommern, Zeche Nachtigall
Patrick Paulsen
Deutz 23041 - Denkmal
04.02.2018 - Witten-Bommern, Zeche Nachtigall
Jörg Krohn

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!