erweiterte Suche
  Suche  
Home | News
02.11.2018 - Versteigerung von Lokomotiven aus Newag-Insolvenzmasse
Durch Beschluss des Amtsgerichts Duisburg vom 20.09.2018 ist das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Newag in Oberhausen eröffnet wurden. Damit endet die 52jährige Firmengeschichte dieser Lokwerkstatt, die auch Neu- und Umbauten sowie in großem Umfang Handel mit Lokomotiven, Baufahrzeugen und Rangiergeräten betrieben hat.

In der Insolvenzmasse, die in 926 Losen hier zur Versteigerung kommt, befinden sich auch folgende Lokomotiven und ein Unimog: