erweiterte Suche
  Suche  
Home | Rangiergeräte und Zweiwegefahrzeuge | Rangiergeräte | BEMO | 2. Generation
2. Generation
Der Umzug in die neue Produktionsstätte in Waarland im Jahr 2006 schuf neue Rahmenbedingungen für eine eigene Fertigung von Rangierfahrzeugen. Die langjährige Zusammenarbeit mit TransLok aus dem deutschen Geldern fand Einfluß in die Konstruktion neuer, vorrangig hydrostatischer Verschubgeräte.



Um diese nach modernen Konstruktionsprinzipien entwickelten Fahrzeuge von den "Railshuntern" der 1. Generation abzusetzen, wurde die Fabriknummernzählung unter Beibehaltung der laufenden Nummer um 100 erhöht. Ebenso wurde die Typenbezeichnung grundlegend geändert:

Typ Bedeutung Bemerkung
BRD BEMO-Rangierlokomotive mit Dieselmotor Kraftübertragung hydrodynamisch, hydrostatisch oder als Hybrid
BRE BEMO-Rangierlokomotive mit elektrischem Antrieb
KRD Kompakte Rangierlokomotive mit Dieselmotor ohne Führerhaus
KRE Kompakte Rangierlokomotive mit elektrischem Antrieb ohne Führerhaus

Lieferliste
BEMO 217 2007 BRD 80 Bo-dh Vopak Terminal Vlissingen        
BEMO 218 2007 BRD 80 Bo-dh Vopak Terminal Vlissingen Foto(s) vorhanden      
BEMO 219 2010 BRD 100 Bo-dh Du Pont        
BEMO 220 2011 KRE 40 Bo-akku Tata Steel WAG 01        
BEMO 221 2011 BRD 300 (Co-dh)+(Co-dh) EMO 6 Foto(s) vorhanden      
BEMO 222 2012 BRD 130 Bo-dh DOW        
BEMO 223 2013 KRE 30 Bo-akku D’Ieteren        
BEMO 224 2014 BRD 80 Bo-dh Vopak Terminal TTR Esther        
BEMO 225 2014 BRD 80 Bo-dh Shell Pernis        
BEMO 226 2016 BRD 150 Bo'Bo'-dh Metro Isfahan Foto(s) vorhanden      
BEMO 227 2016 BRD 130 Bo'Bo'-dh TRTC Foto(s) vorhanden      
BEMO 228 2016 BRD 50 Bo-dh TRTC Foto(s) vorhanden      
BEMO 229 2017 BRDE 45 Bo-dh Tata Steel 101        
BEMO 230 2017 BRD 100 Bo-dh Yara Sluiskil