erweiterte Suche
  Suche  
Home | Fuhrparklisten | Deutschland | Industriebahnen | Eisenbahn und Häfen | Übernahmen | 1987 - TNH
01.10.1987 - Thyssen Niederrhein AG, Werk Hochfeld, Duisburg-Hochfeld (vormals Niederrheinische Hütt
Die ehemalige Niederrheinische Hütte AG (NH) in Duisburg-Hochfeld firmierte seit 1971 als Thyssen Niederrhein AG, Werk Hochfeld (TNH). Zur Thyssen Niederrhein AG gehörte auch die Werke der ehemaligen HOAG in Oberhausen. Seit dem 01.10.1986 wurde die Thyssen Niederrhein auf die neue Thyssen Stahl AG (TST) verschmolzen.

Ein Jahr später übernahm EH den Bahnverkehr. Es wurden vier 500 PS leistende Henschel-Stangenlokomotiven übernommen, die die EH-Betriebsnummern 211 bis 214 in zweiter Besetzung erhielten. Außerdem wurde ein Rottenwagen übernommen, der noch bis 1994 im Bestand von EH verblieb.

Übernahmebestand
Henschel 30322 1961 DH 500 Ca C-dh EH 211 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
Henschel 30516 1963 DH 500 Ca C-dh EH 212 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
Henschel 30517 1963 DH 500 Ca C-dh EH 213 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
Henschel 30582 1963 DH 500 Ca C-dh EH 214 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
Schöma 2878 1966 Klv 51 B-dm EH 327 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet