erweiterte Suche
  Suche  
Home | Fuhrparklisten | Deutschland | Industriebahnen | Dortmunder Eisenbahn | DE (ab 01.01.1980)
Dortmunder Eisenbahn - 01.01.1980
Zum 01.01.1980 übernahm die DE - Dortmunder Eisenbahn GmbH den Bahnbetrieb der Hoesch Hüttenwerke AG. Aus dem Stahlwerksbereich wurden Personal und Fahrzeuge übernommen. Aus dem ursprünglichen Bestand der Dortmunder Eisenbahn stellten die MaK-Drehgestellloks die Basis für den zwischenbetrieblichen Transport dar. Die Werkstatt am Tankweg wurde aufgegeben. Die gesamte Werkstatttätigkeit wurde in den Bereich der ehemaligen Westfalenhütte verlegt.

Durch Rationalisierungs- und Umstrukturierungsmaßnahmen im Zuge der Übernahme, aber auch bereits vor der Übernahme angelaufener Ersatzbeschaffungen befand sich der Fahrzeugbestand in den Monaten nach diesem Stichtag in einem großen Umbruch. Um die Übersicht zu waren, enthalten die nachfolgenden Bestandslisten nur die Fahrzeuge, die auch nach 1981 noch voll dem Einsatzbestand zuzurechnen waren.

Am Ende der Bestandliste werden die zeitnah nach Übernahme des Bahnbetriebes ausgemusterten Fahrzeuge gesondert aufgelistet.

Altbestand der Dortmunder Eisenbahn (1980)
Zum Zeitpunkt der Betriebsübernahme der Werkbahn waren schon die Mak-Stangen-D-Kuppler aus dem Bestand der "alten" Dortmunder Eisenbahn ausgeschieden. Die C-Kuppler und ein Teil der Deutz-Drehgestellmaschinen standen zwar noch im Einsatz, wurden aber in den frühen 1980er Jahren abgestellt und verkauft. Damit blieben nur die MaK-Drehgestelllokomotiven über, die aber zu diesem Zeitpunkt die stärksten Lokomotiven der DE waren und zum Teil noch im Jahr 2013 im töglichen Einsatz stehen.

MaK 1000390 1965 V 90 P B'B'-dh DE D 15 Foto(s) vorhanden      
MaK 1000389 1965 V 90 P B'B'-dh DE D 16 Foto(s) vorhanden      
MaK 1000599 1976 G 1600 BB B'B'-dh DE 22 Foto(s) vorhanden      
MaK 1000600 1976 G 1600 BB B'B'-dh DE 23 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden Fahrzeug wurde verschrottet
MaK 1000601 1976 G 1600 BB B'B'-dh DE 24 Foto(s) vorhanden      
MaK 1000602 1976 G 1600 BB B'B'-dh DE 26 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  
MaK 1000774 1976 G 1600 BB B'B'-dh DE 27 Foto(s) vorhanden      
MaK 1000775 1976 G 1600 BB B'B'-dh DE 28 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  

Übernahme Hoesch-Werkbahn (1980)
Zum Zeitpunkt der Übernahme der Betriebsführung durch die Dortmunder Eisenbahn waren bereits viele Dieselloks der ersten Generationen ausgeschieden. Dies betraf vor allem leichte und schwere O&K-Zweiachser und Deutz-Stangen-Dreiachser. Von diesen Fahrzeugen standen nur noch einzelne Exemplare im Einsatz. Auch die erste Generation von Gelenkwellen-Dreiachsern war in den ganz frühen 1960er Jahren beschaft worden, so daß die Fahrzeugflotte ein Durchschnittsalter von fast 20 Jahren hatte. Daran änderte auch die Beschaffung von zwei C-Kupplern und vier Drehgesellmaschinen im Jahr 1975 wenig. Allerdings war die Ersatzbeschaffung von weiteren Dreiachsern bereits in die Wege geleitet worden. Die Auslieferung erfolgte dann aber an die Dortmunder Eisenbahn.

Zahlreiche Fahrzeuge wurden noch im Jahr der Betriebsübernahme bzw. im Folgejahr abgegeben. Bei diesen Fahrzeuge ist davon auszugehen, daß sie offiziell nicht mehr in den Betriebsbestand übernommen wurden. Sie werden deshalb in der nachfolgenden Liste nicht aufgeführt.

Die Dortmunder Eisenbahn übernahm das Betriebsnummernschema der Hoesch Hüttenwerke AG. Einige wenige Fahrzeuge wurden umgenummert und in einen bestehenden Nummernkreis integriert. Auch die Neubeschaffungen wurden entsprechend vernummert. Allerdings wurde das System der Leistungsangabe in der ersten Stelle der Betriebsnummer bei den Neuzugängen nicht weiter aufrecht erhalten.


131 - 144 - B-Kuppler, Kettenantrieb - Deutz / O&K
Deutz 56484 1957 A8L 614 R B-dh DE 131 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
Deutz 57534 1963 KK 130 B B-dh DE 133 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
O&K 26174 1962 MV 6 b B-dh DE 144 Foto(s) vorhanden      

501 - 509 - C-Kuppler, Stangenantrieb - Henschel / Deutz
Henschel 26751 1960 DH 360 Ca C-dh DE 501 Foto(s) vorhanden     Verbleib ist unbekannt
Henschel 30388 1961 DH 360 Ca C-dh DE 502 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  
Henschel 30027 1962 DH 360 Ca C-dh DE 503       Verbleib ist unbekannt
Henschel 26563 1958 DH 360 Ca C-dh DE 505 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
Henschel 30391 1961 DH 360 Ca C-dh DE 506 Foto(s) vorhanden      
Deutz 57141 1961 T6M 625 R C-dh DE 507 Foto(s) vorhanden     Verbleib ist unbekannt
Deutz 57142 1961 T6M 625 R C-dh DE 508 Foto(s) vorhanden      
Deutz 57143 1961 T6M 625 R C-dh DE 509 Foto(s) vorhanden      

515 - 526 - C-Kuppler, Stangenantrieb - Krauss-Maffei ML 500 C
Krauss-Maffei 18312 1956 ML 500 C C-dh DE 514       Verbleib ist unbekannt
Krauss-Maffei 18317 1956 ML 500 C C-dh DE 515       Verbleib ist unbekannt
Krauss-Maffei 18216 1956 ML 500 C C-dh DE 516       Verbleib ist unbekannt
Krauss-Maffei 18311 1956 ML 500 C C-dh DE 517 Foto(s) vorhanden     Verbleib ist unbekannt
Krauss-Maffei 18358 1957 ML 500 C C-dh DE 519       Verbleib ist unbekannt
Krauss-Maffei 18360 1957 ML 500 C C-dh DE 520       Verbleib ist unbekannt
Krauss-Maffei 18361 1957 ML 500 C C-dh DE 521 Foto(s) vorhanden      
Krauss-Maffei 18441 1957 ML 500 C C-dh DE 522       Verbleib ist unbekannt
Krauss-Maffei 18316 1957 ML 500 C C-dh DE 523 Foto(s) vorhanden     Verbleib ist unbekannt
Krauss-Maffei 18359 1957 ML 500 C C-dh DE 524 Foto(s) vorhanden     Verbleib ist unbekannt
Krauss-Maffei 18320 1958 ML 500 C C-dh DE 525 Foto(s) vorhanden     Verbleib ist unbekannt
Krauss-Maffei 18725 1960 ML 500 C C-dh DE 526       Verbleib ist unbekannt

541 - 546 - C-Kuppler, Gelenkwellenantrieb - Deutz MG 530 C
Deutz 57560 1963 MG 530 C C-dh DE 541 Foto(s) vorhanden      
Deutz 57561 1963 MG 530 C C-dh DE 542       Verbleib ist unbekannt
Deutz 57562 1963 MG 530 C C-dh DE 543       Verbleib ist unbekannt
Deutz 57563 1963 MG 530 C C-dh DE 544 Foto(s) vorhanden      
Deutz 57564 1963 MG 530 C C-dh DE 545 Foto(s) vorhanden      
Deutz 57565 1963 MG 530 C C-dh DE 546       Fahrzeug wurde verschrottet

701 - 713 - C-Kuppler, Gelenkwellenantrieb - Krauss-Maffei ML 700 C
Krauss-Maffei 18846 1962 ML 700 C C-dh DE 701 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  
Krauss-Maffei 18847 1962 ML 700 C C-dh DE 702 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  
Krauss-Maffei 18848 1962 ML 700 C C-dh DE 703 Foto(s) vorhanden      
Krauss-Maffei 18849 1962 ML 700 C C-dh DE 704 Foto(s) vorhanden      
Krauss-Maffei 18850 1962 ML 700 C C-dh DE 705 Foto(s) vorhanden     Verbleib ist unbekannt
Krauss-Maffei 18988 1963 ML 700 C C-dh DE 706 Foto(s) vorhanden      
Krauss-Maffei 18989 1963 ML 700 C C-dh DE 707 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  
Krauss-Maffei 18990 1963 ML 700 C C-dh DE 708 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
Krauss-Maffei 18991 1963 ML 700 C C-dh DE 709 Foto(s) vorhanden      
Krauss-Maffei 18992 1963 ML 700 C C-dh DE 710 Foto(s) vorhanden      
Krauss-Maffei 19085 1963 ML 700 C C-dh DE 711 Foto(s) vorhanden      
Krauss-Maffei 19313 1967 EML 700 C C-elh/dh DE 712        
Krauss-Maffei 19314 1967 EML 700 C C-elh/dh DE 713 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet

751 - 752 - C-Kuppler, Gelenkwellenantrieb - O&K MC 700 N
O&K 26817 1976 MC 700 N C-dh DE 751 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  
O&K 26818 1976 MC 700 N C-dh DE 752 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  

801 - 804 - Drehgestellokomotiven
Henschel 31950 1975 DHG 1200 BB B'B'-dh DE 801 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
Henschel 31951 1975 DHG 1200 BB B'B'-dh DE 802 Foto(s) vorhanden      
Henschel 31952 1975 DHG 1200 BB B'B'-dh DE 803 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  
O&K 26814 1975 MBB 1200 N B'B'-dh DE 804 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  

902 - 906 - Schmalspurlokomotiven 837 mm (Martinwerk Union)
Die Lokomotiven fuhren im Bereich des Siemens-Martin-Stahlwerkes im Werk Union am Hafen. Zum Stichtag war die 901 bereits ausgemustert.
Deutz 57118 1960 A8L 614 F B-dh DE 902       Fahrzeug wurde verschrottet
Deutz 57119 1960 A8L 614 F B-dh DE 903       Fahrzeug wurde verschrottet
Deutz 57436 1961 KG 125 BS B-dh DE 904 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
Deutz 57437 1961 KG 125 BS B-dh DE 905 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
Deutz 57847 1962 KG 125 BS B-dh DE 906       Fahrzeug wurde verschrottet

911 - 915 - Schmalspurlokomotiven 800 mm (Westfalenhütte)
Die Lokomotiven fuhren im Bereich der Westfalenhütte.
O&K 25895 1959 MV 6 B-dh DE 911 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
O&K 25896 1959 MV 6 B-dh DE 912 Foto(s) vorhanden     Verbleib ist unbekannt
O&K 25897 1959 MV 6 B-dh DE 913 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
O&K 26127 1961 MV 6 B-dh DE 914 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
O&K 26128 1961 MV 6 B-dh DE 915       Fahrzeug wurde verschrottet
O&K 26155 1961 MV 10 B-dh DE 916       Fahrzeug wurde verschrottet
O&K 26156 1961 MV 10 B-dh DE 917       Verbleib ist unbekannt

Neubeschaffungen
Unmittelbar nach Betriebsübernahme wurden vier sogenannte Teleloks von Orenstein und Koppel an die Dortmunder Eisenbahn ausgeliefert, die noch durch Hoesch bestellt wurden. 1982 lieferte Krauss-Maffei fünf weitere Maschinen ähnlicher Konstruktion (O&K hatte zwischenzeitlich den Lokbau eingestellt). Diesen Maschinen folgte 1988 noch eine Nachbestellung über vier weitere Exemplare.

Desweiteren wurden Mitte der 1980er Jahre zwei Dieselelektische Drehgestellloks von MaK angeschafft, die in Anlehnung an das alte Nummernschema der Dortmunder Eisenbahn als 31 und 32 eingenummert wurden. Fünf Jahre später wurden zwei dieselhydraulische Mak-Loks allerdings als 805 und 806 nachfolgend an die bereits vorhandenen Drehgestellloks, die aus dem Hoesch-Bestand stammten, eingenumert. Der Grund dieser Differzierung ist zur noch unklar.

31 f - MaK DE 1002
MaK 1000794 1982 DE 1002 Bo'Bo'-de DE 31 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  
MaK 1000829 1985 DE 1002 Bo'Bo'-de DE 32 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  

761 ff - Teleloks
O&K 26954 1980 MEC 502 Co-de DE 761 Foto(s) vorhanden      
O&K 26955 1980 MEC 502 Co-de DE 762 Foto(s) vorhanden      
O&K 26956 1980 MEC 502 Co-de DE 763 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
O&K 26957 1980 MEC 502 Co-de DE 764 Foto(s) vorhanden      
Krauss-Maffei 19888 1982 ME 05 Co-de DE 765 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
Krauss-Maffei 19889 1982 ME 05 Co-de DE 766 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden Fahrzeug wurde verschrottet
Krauss-Maffei 19890 1982 ME 05 Co-de DE 767 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
Krauss-Maffei 19891 1982 ME 05 Co-de DE 768 Foto(s) vorhanden      
Krauss-Maffei 19892 1982 ME 05 Co-de DE 769 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
Krauss-Maffei 19970 1988 ME 05 Co-de DE 770 Foto(s) vorhanden      
Krauss-Maffei 19971 1988 ME 05 Co-de DE 771 Foto(s) vorhanden      
Krauss-Maffei 19972 1988 ME 05 Co-de DE 772 Foto(s) vorhanden      
Krauss-Maffei 19973 1988 ME 05 Co-de DE 773 Foto(s) vorhanden      

805 f - MaK G 1203 BB
MaK 1000848 1990 G 1203 BB B'B'-dh DE 805 Foto(s) vorhanden      
MaK 1000849 1990 G 1203 BB B'B'-dh DE 806 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden