erweiterte Suche
  Suche  
Home | Fuhrparklisten | Deutschland | Industriebahnen
Industriebahnen
Was meinen wir mit "Industriebahnen"? Industriebahnen sind private Bahnnetze großen Ausmaßes, die mehrere Produktionsstätten oder Werke untereinander verbinden - unter Umständen sogar in verschiedenen Industriebereichen. Die "Klassiker" sind die großen Netze der Kohle- oder Stahlindustrie im Ruhrgebiet oder im rheinischen Braunkohlenrevier.

Der Begriff dient auch zur Abgrenzung zur Werkbahn, die in der Regel deutlich kleinräumiger agiert. Natürlich gibt es Grenzbereiche zwischen den beiden Begriffen. Ein oft greifendes Unterscheidungsmerkmal ist die Eigentümerstruktur. Industriebahnen haben oftmals mehrere Anteilseigner.