erweiterte Suche
  Suche  
Home | Industriediesel | Henschel | 3. Generation | D-gekuppelt | DH 850 D
Henschel DH 850 D
Auf die 850 PS Leistung der DH 850 D griffen deutlich mehr Kunden zurück als auf die 150 PS weniger leistende DH 700 D. Technisch waren beide Maschinen gleich aufgebaut. Die D-Kuppler waren mit unterschiedlichen Dienstgewichten und daraus resultierenden unterschiedlichen Anfahrzugkräften erhältlich. Die Aufgabengebiete der Käufer verteilten sich gleichmäßig auf Streckendienst auf NE-Bahnen und auf Rangierdienst.

Durch die Übernahme der Söhrebahn durch die Deutsche Bundesbahn im Jahre 1971 erhielten zwei Maschinen sogar noch kurzfristig DB-Betriebsnummern.

Technische Daten
Bauart D-dh
Motor Mercedes-Benz MB 820 Bb, 12 Zylinder
Leistung PS 850 [bei 1.500 U/min]
Getriebe Voith ?
Vmax km/h 46
Raddurchmesser mm 1.250
Gesamt-Achsstand mm 6.000
Länge über Puffer mm 11.050
Dienstgewicht t 52 - 80
Größte Anfahrzugkraft kg 17.160 - 26.400
Gebaute Stückzahl 14
Bauzeit 1957 - 1963

Lieferliste
Henschel 26164 1957 DH 850 D D-dh Eisenwerke Gelsenkirchen 81 Foto(s) vorhanden      
Henschel 26166 1958 DH 850 D D-dh BVG 500 Foto(s) vorhanden      
Henschel 26492 1957 DH 650 D D-dh MKB DH 650 Foto(s) vorhanden      
Henschel 26530 1958 DH 850 D D-dh Söhrebahn V 4 Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden    
Henschel 26535 1960 DH 850 D D-dh HKB V 30 Foto(s) vorhanden      
Henschel 30307 1961 DH 850 D D-dh DHHU 203        
Henschel 30308 1961 DH 850 D D-dh Söhrebahn V 5 Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden    
Henschel 30309 1961 DH 850 D D-dh DHHU 204 Foto(s) vorhanden      
Henschel 30310 1961 DH 850 D D-dh BLE V 85 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  
Henschel 30338 1962 DH 850 D D-dh DHHU 205 Foto(s) vorhanden      
Henschel 30339 1962 DH 850 D D-dh HKB 31 Foto(s) vorhanden      
Henschel 30340 1962 DH 850 D D-dh Röchling 70 Foto(s) vorhanden      
Henschel 30341 1962 DH 850 D D-dh Röchling 71 Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden  
Henschel 30589 1963 DH 850 D D-dh Henschel Foto(s) vorhanden     Verbleib ist unbekannt