erweiterte Suche
  Suche  
Home | Industriediesel | Henschel | 3. Generation | D-gekuppelt | DH 700 D
Henschel DH 700 D
Die 700 PS leistenden D-Kuppler waren mit 60 t Dienstgewicht regelrecht "Leichtgewichte". Trotzdem waren sie aber in dieser gegenüber der DH 850 gedrosselten Variante im Rangierdienst und nicht - wie man vermuten könnte - im Streckendienst auf NE-Bahnen im Einsatz.

Die Kurvenläufigkeit der Starrrahmenloks wurde wie bei anderen Herstellern durch den Einsatz von Beugniot-Hebeln erreicht.

Die stärkere Type DH 850 war mit dem gleichen Motor ausgestattet.

Zur Zeit wenig bekannt ist über das Einzelstück Henschel 26493, die als DH 675 D an die Essener Steinkohlenbergwewrke geliefert wurde.

Technische Daten
Bauart D-dh
Motor Mercedes-Benz MB 820 Bb, 12 Zylinder
Leistung PS 700
Getriebe Voith L 217 U
Vmax km/h 50
Raddurchmesser mm 1.250
Gesamt-Achsstand mm 6.000
Länge über Puffer mm 11.050
Dienstgewicht t 60
Gebaute Stückzahl 4
Bauzeit 1957 - 1960

Lieferliste
Henschel 26493 1957 DH 675 D D-dh ESt Katharina 1 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
Henschel 26589 1960 DH 700 D D-dh DHHU 191 Foto(s) vorhanden      
Henschel 26590 1960 DH 700 D D-dh DHHU 192 Foto(s) vorhanden      
Henschel 26597 1960 DH 700 D D-dh VBS 091        
Henschel 29209 1957 DH 700 D D-dh Wintershall 2 Foto(s) vorhanden