erweiterte Suche
  Suche  
Home | Fuhrparklisten | Italien | Hafen Genua
Hafen Genua
Der Bahnbetrieb im Hafen Genua wurde bis 1969 von der Impresa Guiseppe Lagorera durchgeführt. Dann übernahme die FS Betrieb und Fahrzuege. 1980 ging der Bahnbetrieb in die Hände des neugegründeten CAP - Consorzio Autonomo del Porto di Genova über. Diese beschaffte seit 1977 Gebrauchtfahrzeuge. Mitte der 1980er Jahre folgte eine Serie Neubaufahrzeuge, die bei MaK in Kiel beschafft wurden. 1996 stieg die SerFer in den Bahnbetrieb im Hafen Genua ein und übernahm die Fahrzeuge der CAP. Durch die SerFer werden nun die Fahrzeuge für den Rangierbetrieb im Hafen Genua gestellt. Durchgeführt wird dieser durch eine gemeinsame Tochter von SerFer und CAP. Nachfolgend wird versucht, den Fahrzeugbestand der CAP aufzulisten, soweit diese Fahrzeuge in der Datenbank vorhanden sind.
Jung 12040 1953 R 40 C C-dh CAP 3402-1052 Foto(s) vorhanden     Verbleib ist unbekannt
Jung 12841 1956 R 42 C C-dh 3402-1056        
Jung 13427 1962 R 42 C C-dh 3402-1057 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
Jung 13429 1962 R 42 C C-dh 3402-1055 Foto(s) vorhanden      
Jung 13932 1966 R 60 D D-dh 4702-1054 Foto(s) vorhanden      
Henschel 30262 1960 DH 500 Ca C-dh CAP 3501-1053       Fahrzeug wurde verschrottet